Konflikte lösen mit Herz & Verstand – Modul 2

Konfliktmanagement
Konflikte wahrnehmen – verstehen – lösen

Der Nutzen für Ihr Unternehmen:

Oft brodeln Konflikte, bleiben über lange Zeit ungelöst und kosten Kraft und Energie. Die Fronten verhärten sich – das Team oder Unternehmen agieren nicht mehr effektiv und professionell. In diesem Seminar lernen Sie, auch mit schwierigen Konflikten umzugehen und konstruktive und gewinnbringende Lösungen zu fördern.

Die wesentlichen Ziele:

  • Sie vertiefen die eigene Kommunikationskompetenz
  • Sie lernen, auch in schwierigen Konfliktsituationen Abstand zu wahren und im Sinne aller Parteien zu handeln
  • Sie entwickeln noch mehr Sicherheit und Leichtigkeit im Umgang mit Konflikten und können sie leichter und schneller lösen

Die Inhalte im Überblick:

  • Konfliktanalyse: Wie erkenne ich das Grundthema eines Konfliktes
  • Umgang mit der eigenen Betroffenheit in Konflikten, schwierigen Situationen
  • Konstruktiver Umgang mit Ärger
  • Komplexe Konflikte “entwirren” – Klarheit gewinnen als Vorstufe für konstruktive Lösungen
  • Konfliktdynamiken verstehen – die Perspektive wechseln
  • Eigene Positionen und Wünsche besser wahrnehmen und vertreten
  • Vertiefung der erlernten Konfliktinterventionsmodelle aus Modul 1
  • Fallarbeit an aktuellen Themen, Konflikten, schwierigen Situationen

Unsere Methodik:

Die Lerninhalte werden praxisnah und sofort umsetzbar vermittelt. Durch ganzheitliches und erlebnisorientiertes Lernen über alle Wahrnehmungskanäle wird ein optimaler Lernerfolg garantiert.

Zielgruppen:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Führungskräfte und Projektleiter, die Konflikte gelassen, kompetent und nachhaltig klären möchten und bereits das erste Modul besucht haben.

Dauer: 2 Tage

Voraussetzung:

Teilnahme an “Konflikte lösen mit Herz & Verstand – Modul 1


Teilnehmerstimmen zum Firmentraining “Konflikte lösen mit Herz & Verstand – Modul 2”

Teilnehmerstimmen zum entsprechenden Führungskräfte-Firmentraining


Zur Übersicht aller Firmentrainings

nach oben