Feedbacks zum Seminar „Hero’s Quest
… für modere Helden und Heldinnen“

„Das Seminar ‚Hero’s Quest‘ ist für mich ein absolut lohnenswertes Seminar für alle Menschen, die beruflich oder privat in irgendeiner Form von Veränderungen betroffen sind. Sei es direkt, als Betroffene, oder indirekt, als Begleiter für Betroffene.
Die ungewöhnliche Herangehensweise an das Thema ‚Change‘ im weitesten Sinne gibt ein tieferes Verständnis und ein neues Gefühl für den Prozess der Veränderung.

Die Konfrontation mit den eigenen Ängsten und das Aufdecken verborgener Stärken helfen dabei, herausfordernden Situationen realistischer und positiver begegnen zu können. Die Klarheit und Gelassenheit, die dieses Wissen mit sich bringt, ist für mich das Wertvollste, das ich bisher aus einem Seminar mitgenommen habe.“

Management Berater, 36 Jahre


„Dagmar und Andrea stellten sich mit ihrem großen Wissen, ihrem riesigen Erfahrungsreichtum, ihrer Kraft, mit ihrer Empathie und Liebe in den Dienst, damit ich in einem ganz verlässlichen und sicherem Rahmen auf die Reise zu meinen Helden und Dämonen gehen konnte.

Die bis ins kleinste Detail geplante und mit Hilfe des tollen Teams aufgebaute Stimmung und Energie, meine Erfahrungen in den unterschiedlichen Trance-Meditationen und die Einbindung in die Gemeinschaft ermöglichten es mir, auch schwierige Prüfungen auf dieser Reise anzutreten und zu bestehen.

Mit durchschwitzten T-Shirts, einem Koffer voller Handwerkszeug für die kommenden Heldenreisen und einer Ahnung vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten kam ich von dieser Reise bereichert und mit einem Verständnis vom Zusammenspiel meiner heldenhaften und dämonischen Teile wesentlich gestärkt bei mir an.“

Lehrerin, 45 Jahre


„Eine spannende, erkenntnisreiche Reise zu den Wurzeln meines Verhaltens, die mir zahlreiche Antworten geliefert hat und mir viele Möglichkeiten gegeben hat, mein Leben Stück für Stück neu zu gestalten.“

Unternehmer, 49 Jahre


  • „Wunderschönes Seminar
  • Vermittlung von wertvollem Wissen inklusive Spüren mit allen Sinnen
  • Ein heilendes Erlebnis für alle Beteiligten und sehr empfehlenswert
  • Die Fahrschule für das ‚Mensch‘ sein!“

Dipl. Betriebswirt (FH), Bilanzbuchhalter, 51 Jahre


„Es war die wichtigste Reise meines Lebens. Danke.“

w, 45 Jahre


„DANKE! Ich bin immer noch völlig baff, wie viel in kurzer Zeit passieren kann und wie viel ich über mich selbst gelernt habe. Ich danke euch von Herzen für einen neuen Blickwinkel auf mich und die Welt.“

Manager, 32 Jahre


„Veränderung als einen Prozess zu erkennen und wahrzunehmen, ist eine wertvolle Fähigkeit für meine berufliche Praxis und mein Privatleben. Voller Vertrauen in meine Fähigkeiten weiß ich nun Widerstände, Prüfungen und Rückfälle, die zum Prozess dazugehören. Mit diesem Wissen begegne ich Veränderung in meinem Leben mit Freude, Vergnügen und voller Neugier.“

Beraterin, Coach, 44 Jahre


„Wer den Mut hat, sich vertrauensvoll einzulassen, kann Unglaubliches, Wunderbares und Bereicherndes erleben.“

Koordinator Arbeitsschutz, 40 Jahre


„Für mich war die Erkenntnis sehr wichtig zu erfahren, dass Held und Dämon beide zu mir gehören und mich komplett machen. Ich habe jetzt besser gelernt, mit beiden umzugehen und sie einzusetzen. Ich habe auch gelernt, mich wieder selber mehr zu fühlen und zu spüren.“

Speditionskauffrau


„Ich fühle mich befreit und sehr überzeugt. Vielen, vielen Dank!“

Inhaber, 41 Jahre


„Die Heldenreise hat mir geholfen, meine ‚heldenhaften‘ Fähigkeiten voll wahr- und anzunehmen und die Kraft meiner ‚dämonischen‘ Fähigkeiten lieben und integrieren zu lernen. Ich bin mir wieder ein Stück näher gekommen.“

Coach und Yogalehrerin, 40 Jahre


„Ich bin hier angekommen und wollte nur von etwas weg, wusste aber nicht wohin ich will. Hero’s Quest hat mir geholfen, wieder ein Ziel vor Augen zu haben. Und darauf kann ich jetzt – privat wie beruflich – ganz gezielt zulaufen.
Hero’s Quest ist ein großartiges, überraschendes und spannendes Seminar für jeden, der in seinem Leben etwas verändern möchte.“

Unternehmerin, 50 Jahre


„Liebe Andrea, liebe Dagmar, Hero’s Quest hat sich für mich gelohnt, weil ich meinen Helden annehmen lernen konnte, meinen Dämon integrieren durfte und dauerhaft beide Teile in meinem Leben Platz finden. Dadurch spüre ich einen kraftvollen und liebevollen Umgang mit mir und meinen Mitmenschen.“

Refernt Business Development, Trainer, Coach, Berater


„Für mich hat sich die Heldenreise gelohnt, weil sie mich wieder ins Leben zurückgeholt hat. Ich fühlte eine Sehnsucht und ich habe hier erfahren, welche das ist. Nach diesem Prozess fühle ich keine Zerrissenheit mehr, sondern eine innere Ruhe und Sanftheit.
Beruflich hat sie mir den Weg gewiesen und dafür gesorgt, dass ich die ersten Schritte gehen kann. Wichtig für mich war auch der Praxisbezug und das Anwenden. Danke!“

selbstständige Friseurmeisterin, 50 Jahre


„Wenn du dir überlegst, dich bei Hero’s Quest anzumelden und du Angst hast – TUE ES! Ich kann nicht genau sagen, was wie passiert, aber es verändert sich etwas. Es ensteht etwas NEUES.“

Trainer, Moderator, 35 Jahre


„Mir hat meine Heldenreise geholfen zu ’springen‘ ohne einen doppelten Boden zu haben und ohne zu wissen, was kommt. Ich bin nun gut ausgerüstet, meine nächsten Schritte auf meinem Weg zu gehen. Und ich freue mich sehr darauf.“

Trainings Managerin, 40 Jahre


„Es hat sich gelohnt,

  • weil ich mehr zu mir gefunden habe
  • keine Angst mehr haben muss, etwas nicht zu können
  • mich anzunehmen, wie ich bin
  • Menschen anders zu sehen
  • Situationen im Beruflichen und Privaten besser wahrnehmen und damit umgehen zu können
  • Dinge offen anzusprechen und keine Angst davor zu haben
  • zu sehen, dass ich nie alleine bin und war.

Danke!“

Friseurmeister, Visagist, Make-up Artist, Avangart-Designer, 26 Jahre


„Ich nehme mit, dass ich alles Wissen in mir habe – und die Sicherheit, es jederzeit hervorzuholen und anzuwenden – voller Vertrauen, Mut und Liebe. Danke.“

w, 54 Jahre


„Dieses Seminar hat mir geholfen, den Mut aufzubringen, mich mir selbst zu stellen und die Kraft auch ungeliebter Anteile wertzuschätzen zu können.“

Heilpraktikerin, selbstständige Kauffrau, 51 Jahre


„Ich hatte das Gefühl, ich spüre nur noch Anspannung uns habe meinen Glauben in mich verloren. Ich gehe aus dem Seminar mit dem Gefühl einer lang vermissten Freiheit und vertraue wieder auf mich!“

selbstständige Kosmetikerin, 56 Jahre


  • „Vorhandene Kompetenzen bewusst machen
  • Altes abschließen
  • Verstand UND Herz einsetzen/leben
  • Strukturen und Abläufe erkennen und zuordnen
  • Dialog mit Held und Dämon führen
  • Aha, innehalten, runterfahren und weiter geht’s“

m, Qualitäts- und IT-Management, 65 Jahre


„Es war ein reicher Schatz an Erfahrungen, wie ich selber bin, wie andere sind, von ihnen zu lernen. Es wird mein Leben für immer bereichern. Vielen Dank!“

selbstständige Kosmetikerin


„Ich habe einen weicheren Blick auf die Dinge bekommen. Ich kann jetzt besser innehalten und Worte besser wirken lassen. Beruflich werde ich mehr Freiräume in die Arbeitsabläufe bringen, lernen NEIN zu sagen und nicht die Verantwortung von anderen mit zu übernehmen.“

Friseurmeisterin, Kosmetikerin, 48 Jahre


„Beruflich werde ich mir künftig mehr Freiräume, Pausen, Urlaub gönnen, um privat mehr Zeit für mich, meine Liebe und das Leben zu haben. 1000 Dank 🙂 „

Kosmetikerin, 53 Jahre


„Hero’s Quest lohnte sich für das Annehmen, das ‚Ja‘ zu meinem neuen, zweiten Leben.“

Kulturmanagement, Coach, Trainerin, 61 Jahre


„Das Seminar war für mich Erforschung, Erfahrung, Erkenntnis, Sehen, Spüren, Neues, Altes, Verbindung, Freude, Heiterkeit, Wut, Liebe, Ärger, Zorn, Kraft, Schwäche, Sicherheit, Verlorenheit, alte Zöpfe, neue Verbindungen, Loslassen, Halt … ich könnte so weitermachen.
‚Alles‘ erfahre ich im täglichen Leben und kann jetzt jede Situation bewusst neu erleben/gestalten. Dieses ‚anders gestalten‘ erfordert noch viel Kraft, dennoch schaffe ich es jeden Tag wieder – und jeden Tag gibt es eine Belohnung. Und es hilft mir, in atemlosen Zeiten wieder zu ‚Luft‘ zu kommen. Ich danke euch beiden von Herzen.“

w


„Meine ‚Heldenreise‘ war die Begegung mit mir selbst. Ich habe meine unterschiedlichen Anteile entdeckt und gefühlt. Dies ist ein unbeschreibliches Erlebnis! Es bereichert meinen Alltag durch meine Klarheit, Stärke und die Freiheit, ICH selbst sein zu können. Ich vertraue mir. Ich wünsche mir, dass viele Menschen diese Chance ergreifen und sich auf diese Reise begeben, es berührt die Seele, heilt viele verdrängte und belastende Gefühle und bereichert das Leben in einer unglaublichen Fülle.“

w, Manager Trainer Institute & Spa


„Ich habe mich im Alltag oft verloren. Durch den Stress und die Lebensumstände verlor ich oft aus den Augen, was mir wirklich wichtig ist. Mit diesem Seminar habe ich zu mir zurückgefunden und spüre mich wieder.“

Inhaberin einer Schule für Kosmetik & Fußpflege, 52 Jahre


„Die Heldenreise hat bei mir bewirkt, in die Beobachterrolle meines eigenen Wesens zu gehen. Als Beobachter beurteile ich nicht, sondern nehme wahr. Das gibt mir viel Leichtigkeit.“

Personalleiter, 45 Jahre


„Ich habe die Erkenntnis gewonnen, wieso so viele Projekte mit unzufriedenen Mitarbeitern enden. Außerdem ist mir klar geworden, wie mein System mit dem System meiner Ehe interagiert.“

IT-Berater und Coach, 42 Jahre


„Die Integration von bisher unbewussten Teilen meiner Persönlichkeit führt zu Klarheit und Entschlossenheit, meinen Weg kraftvoll zu gehen.“

m, 47 Jahre


„Ich kann mich mit meinen tiefsten Ängsten konfrontieren, (gefühlte) Tode sterben und lebendiger als je daraus hervorgehen. Alles darf nun im Leben passieren, ich habe das Werkzeug an der Hand.“

Künstlerin


„Ich habe gelernt, dass ich Verantwortung für mich und meine inneren Anteile bewusst übernehme. Ich denke, dadurch wird es für mich einfacher sein, auch Verantwortung für andere zu übernehmen und trotzdem auf mich aufzupassen und auf mich zu achten.
Das Ganze mit ganz viel Spaß und Lachen!“

Kinderkrankenschwester und Mutter von 3 Kindern, 38 Jahre


„Ich habe festgestellt, dass ich durchaus für mich kämpfen und einstehen kann, dass ich Wut haben darf und dass dies nur ein Teil von mir ist und ich trotzdem O. K. bin. Diese Erkenntnis kann ich gut in meinen Alltag mit Kollegen/Chefs integrieren.“

kfm. Angestellte, 47 Jahre


„Für mich richtig und wichtig.
Die Basis, um mein wahres Selbst zu entdecken und leben zu können.“

m


„Die Heldenreise hat mich zu mir selbst finden lassen, mir meine Stärken gezeigt und eine völlig neue Sicht von Selbstvertrauen geschenkt.
Ich würde mich sofort wieder auf diese unvergessliche Reise machen, um in Gemeinschaft, mit Spaß, Freude und Zuversicht meinem Helden und meinem Dämon zu begegnen.“

Vertriebssteuerung (FMCG), 29 Jahre


„Die Seminar-Woche hat mir die Stärke gegeben, den Weg zu mir selbst zu gehen und eine große Herausforderung und Aufgabe in meinem Berufsleben selbstbewusst und kraftvoll zu übernehmen.“

Unternehmerin, 55 Jahre


„Ich bin tief mit mir in Kontakt gekommen und habe mich kraftvoll und sehr energiegeladen gespürt. Ich nehme für meinen Beruf sehr viel mit, tiefes Vertrauen und die Liebe zu mir und meinen Mitmenschen. Nur wenn ich mich selbst so tief in und auf meine innere Reise begebe, kann ich andere Menschen auf ihrem Weg gut begleiten.“

Trainerin und Coach, 40 Jahre


„Die Heldenreise hat mich zu mir selbst gebracht. Ich habe mich gefunden und bin angekommen. Ich fühle eine große Sicherheit und das Vertrauen in mich selbst. Diese Sicherheit wird mich in allen Lebenslagen begleiten und mich mehr stärken, mutiger zu sein und meine Gefühle ernst und wichtiger zu nehmen.
Ich fühle mich so lebendig! Ich bin lebendig! Ich bin mir sicher! Ich lebe und liebe!“

Unternehmerin und Designerin


„Sehr gut investierte Zeit, die eigene Persönlichkeit zu stärken, zu sich selbst zu finden und dadurch auch für andere da sein zu können. Hervorragend zur Entwicklung der emotionalen Kompetenz.“

Geschäftsführer, 62 Jahre


„Ich habe meine verdrängte Angst wiedergefunden und konnte damit arbeiten. Diese Angst war so verdrängt, dass es mir selbst vorher nicht klar war, was mein Problem war. Im Alltag hatte ich dazu keine Möglichkeit.“

Elektrotechniker, 51 Jahre


„Ich habe mich wieder gespürt, meinen Körper wahrgenommen, gelernt, mit meiner Angst und meinem Mut umzugehen, mich in mein Herz geschlossen. Ich bin aufgetaut, wie eine Blume erblüht und habe mich wohlgefühlt – eine wunderbare Erfahrung – ich beginne wieder zu leben!“

Kosmetikerin, 51 Jahre


„Endlich Handwerkszeuge, die mir als verkopfter Menschen helfen, mich zu verstehen und wahrzunehmen. Ein Seminar, das hilft, im Alltag meine innere Ruhe zu finden.
Toll, zu welchen Hedentaten ich fähig bin! Jedem nur zu empfehlen … das werde ich nicht vergessen. Herzlichen Dank!“

HR-Spezialistin Payroll, 42 Jahre


„Die Erfahrung, welche Kräfte in mir stecken, war enorm. Diese Begegnung gibt mir die Kraft und das Wissen, schwierige Situationen in meinem Leben meistern zu können.
Ich bin dankbar, dass es den Raum gab, um es zu fühlen.“

Kosmetikerin, 37 Jahre


„Heldenreise – ein Teil von mir durfte wieder bei mir ankommen.
Es war eine Reise ins Licht und in die Leichtigkeit.

Ich nehme einen riesigen Koffer voller Handwerkszeug mit in meinen Alltag.
Durch die vielen berührenden Erfahrungen fühle ich mich sicherer, auch andere Menschen in ihrem Prozess zu begleiten.
Ich darf immer wieder zu mir zurückkehren!
Herzlichen Dank!!!!“

Atemtherapeutin, 59 Jahre


„Das Seminar hat mir geholfen meiner dämonischen Seite zu begegnen, sie mir bewusst zu machen und zu begreifen, dass ich nur mit ihr zusammen etwas erreichen kann – das heißt sie anzunehmen und Verantwortung zu übernehmen.
Das Seminar hat mir ermöglicht, mich über das Fühlen und Zulassen meiner Urangst zu stellen, die ich über die kognitive Ebene nicht erkannt hätte.
Das Seminar hat mir verdeutlicht, was Veränderung bedeutet, welche Widerstände auftauchen und welche Chancen sich daraus ergeben.“

B. S., Senior-Projektmanagerin


„Es war/ist für mich ein wichtiger Entwicklungsschritt zur weiteren persönlichen Reife.
Die Erfahrung mich mir selbst anzuvertrauen – ich kann mir vertrauen. Dies in diesem geschützten Rahmen und zugleich fördernden Rahmen zu erleben wird mich in meinem Leben viele Schritte weiterbringen, sowohl privat als auch beruflich. Eine sehr tiefe und für die Zukunft verbindliche Erfahrung.
Meinen Begleitern (Teamleitung, Teamassistenz und den anderen Teilnehmern) und mir selbst vielen herzlichen Dank!“

J. G., Geschäftsführer/Dipl. Ing.


„Nach einer sehr langen Zeit des mich nicht mehr selber Spürens bin ich nach Hero’s Quest wieder in tiefen Kontakt mit mir selbst gekommen. Ich stehe wieder voll im Saft, spüre das Leben und habe Handwerkszeug an die Hand bekommen, damit ich die Erfahrung im Leben umsetzen kann.
Ich wünsche mir von Herzen, dass sich jeder aufmacht, der einen tiefen Ruf und Wunsch nach Veränderung spürt.
Dieses Seminar ist ein Geschenk für dein Leben.“

J. H., Personalleiterin


„Entscheidend war die Erfahrung und das Spüren, welche die wirklichen Hemmnisse meines Lebens sind, meine Ziele und Träume zu verwirklichen.
Die Tage haben geholfen, verschiedene Teile meiner Persönlichkeit zu zeigen, empfinden zu lassen und als jeweiliger Teil von mir zu akzeptieren und anzuerkennen.
Helfen wird mir das Handwerkzeug, all die Erfahrungen auch in den Alltag integrieren zu können.“

E. D., selbstständiger Betriebswirt


„Die ‚Heldenreise‘ war für mich, nachdem im letzten Jahr durchlebten ‚Rad des Lebens‘, noch mal ein ganz besonderes Seminar.
Andrea Hausmann und Dagmar van den Boom sowie ihr Team, haben einen derart sicheren ‚Raum‘ für meine persönliche Entwicklung erschaffen, in dem ich so sein durfte wie ich bin und mich dadurch noch mal neu und intensiver erlebte. Türen zu meinem Selbst wurden dadurch geöffnet.
Mein großes Vertrauen zur Leitung und Team hat mir ein größeres Selbstvertrauen geschenkt.
Ich bin dankbar mich auf die ‚Reise‘ eingelassen zu haben und bin sehr dankbar für die äußerst wertvolle Arbeit von Andrea und Dagmar, die immer voller Aufmerksamkeit, Empathie und mit großem Herz und Liebe jeden Teilnehmer professionell begleiten.
Ich habe tiefe Heilung erfahren.“

A. J., Mediengestalterin


„Es hat mich meinem Wesenskern ein Stück näher gebracht und dazu, dass ich alle Teile, die dämonischen und heldenhaften, liebevoll annehme. Dadurch ist eine tiefe Eigenliebe zu mir entstanden und dadurch kann ich auch glauben, dass man mich liebt, so wie ich bin, ohne Bedingungen.
Im Alltag zeigt sich dieses in der Wahrnehmung meiner Mitmenschen mit einem liebevollen Blick, mit mehr Verständnis für mich und andere.
Ich empfinde mehr Lebensfreude und Neugierde auf das Leben.
Ich spüre mich endlich wieder.“

U. R., Kosmetikerin


„Mir hat ‚Hero’s Quest‘ sehr bei der Reise zu mir selbst geholfen. Auf der Suche nach Ruhe, innerer Ausgeglichenheit und meiner Mitte bin ich meinem Ziel ein Stückchen näher gekommen.
Durch die unglaublich warme, kompetente und professionelle Betreuung von Andrea und Dagmar habe ich mich sehr wohl gefühlt und hatte somit die Chance an mir zu arbeiten.“

A. W., Trainerin


„Mir hat das Seminar geholfen, meine Kraftlosigkeit und Hilflosigkeit zu zeigen und zuzulassen. Ich fühle mich wieder ganz, der Teil von mir, der verloren gegangen war, ist wieder bei mir.
Ich bin unendlich dankbar und glücklich. Ein Prozess der Heilung in mir hat begonnen.“

S. B., Heilpraktikerin


„Es hat sich gelohnt,

  • mich auf meinem Weg zu meinen privaten Bedürfnissen zu festigen und nicht mehr vom Partner ‚vertrösten‘ zu lassen.
  • mein Selbstbewusstsein zu stärken, zielgerichtet nach ’neuen Herausforderungen‘ und ‚Interessen‘ zu suchen.
  • das Wesentliche, was mir wichtig ist, zu filtern, mich nicht mehr so oft zu verlieren.
  • Mein Vertrauen zu mir selbst ist gewachsen.“

H. L., Hausfrau


„Durch das bewusste Erkennen und die Konfrontation mit meinem Dämon konnte ich mich aus meiner Lethargie befreien. Ich fühle mich durch die Heldenreise wieder kraftvoll, frei und ausgeglichen. Meine Lebens-Lust ist wieder zu mir zurückgekehrt.
Danke an die Leitung und das Team für die professionelle und liebevolle Begleitung in diesem Prozess!“

G. S., Bankkauffrau


„Die beste Möglichkeit, wieder in meine Kraft zu kommen und zukünftige Krisen oder Veränderungen bewusst und damit ohne Angstblockaden zu durchleben.“

G. D., Hausarzt


„Ich habe mich getraut, eine mir selbst gesteckte Grenze zu überschreiten.“

R. H., Kosmetikerin


„Meine Heldenreise zeigte mir meinen Mut und meine Durchsetzungskraft und erlaubte mir Grenzen zu überwinden und neue Räume zu entdecken.
Ich glaube an mich!“

I. C.


„Die Reise ist ein wesentlicher Teil meines Weges im privaten wie auch beruflichen Zweig. Sie hat mir zu Ausgeglichenheit verholfen, mir deutlich gemacht, was mein Fokus auf beiden Zweigen ist und mich gestärkt, klar und deutlich meinen beruflichen sowie auch privaten Weg authentisch weiterzugehen.“

P. B., Prozessmanagerin Nachhaltigkeitsteam


„Ich habe meine Grenzen ertastet und Facetten meiner Persönlichkeit erlebt und wahrgenommen. Ich konnte erleben, wie es sich anfühlt Grenzen zu überschreiten und dann die Veränderung spüren.
Ich habe mich besser kennengelernt und konnte ‚fremde‘ Teile zu mir nehmen. Diese Reise war intensiv, verändernd und wichtig.“

S. D., Imageberaterin/Trainerin


„Eine Balance zu finden für meine Teile von mir, dem Dämonischen und dem Heldenhaften. Eine gemeinsame Kraft entwickeln, diese in Achtsamkeit zu leben. Damit ist mein Leben für mich wertvoller, liebevoller, bereichert, geerdet, runder geworden.“

G. P., IT-Consultant


„Ich habe mehr Klarheit über mich selbst erhalten, bin bei mir angekommen. Ich weiß, wie ich mit meinen Ängsten umgehen kann. Somit spüre ich viel mehr Freiheit und Freude, dem zu folgen, was ich in mir trage.“

K. B., Autorin und Regisseurin


„Ich habe Kontakt zu meiner Inneren Kraft erlangt, das bringt mir Vertrauen, dass ich spirituelle Kräfte besitze und diese mir nützlich sein können.
Ich habe den Mut zu strahlen.
Für meinen Alltag bringt es mir Ordnung und stellt mir Mittel zur Verfügung nicht in Panik zu verfallen, bei der meist der Kopf einen riesen Anteil hat. Ich kann mich dann auf meine innere Mitte besinnen und den Kopf beobachten.“

L. F., Schauspielerin und Model


„Durch das integrative Zusammenspiel meiner dämonischen und heldenhaften Kräfte hat sich mein Selbstbild gewandelt und ermöglicht mir Handeln mit viel größerem Spielraum.“

S. W., Feldenkrais- und Physiotherapeutin


„Ich habe mich noch besser kennengelernt. Ich weiß, was für ein großes Herz ich habe und wie viel Liebe und Güte dort enthalten ist. Was es für ein ‚Gut‘ ist und dass ich damit achtsam umgehen muss.
Als zweites zu erkennen, durch den Kreis der Heldenreise, wo befinde ich mich gerade. Ich glaube, dass ich es auch bei anderen erkennen kann. Das hilft mir sehr stark weiter! Danke!“

M. E., Industriekaufmann


„Stabilisierung der Seele.
Mut und ‚Ja‘ sagen zum Leben.“

C. S., kfm. Angestellte


„Endlich ist der Weg zur Erfüllung meines Rufes frei und ich fühle mich gestärkt und bestens vorbereitet für die Hindernisse, die mich auf diesem Weg erwarten.
Ich habe jetzt das Vertrauen, dass ich erreichen kann, wonach ich mich sehne.“

Systemadministrator und Teamleiter


  • „Ich bin wertvoll.
  • Die Kraft in mir und die Liebe zum Leben.
  • Mein Herz für mich.“

R. G.


Zur Auswahl aller Teilnehmerstimmen

nach oben