AGB

Teilnahmebedingungen (Stand 15.10.2018)

Anmeldung für Seminare und Weiterbildungen:

Ihr Platz ist verbindlich für Sie gebucht, sobald uns Ihre Anmeldung in schriftlicher Form vorliegt. Zeitgleich mit dieser Anmeldung ist die entsprechende Anzahlung per Überweisung zu leisten.
Sobald Anmeldung und Anzahlung bei uns eingegangen sind, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und ca. 14 Tage vor Seminarbeginn alle wichtigen Informationen.

Anmeldung für Ausbildungen:

Die Anmeldung gilt verbindlich für alle gebuchten Einheiten der Ausbildung. Ihr Platz ist für Sie fest gebucht, sobald uns Ihre Anmeldung in schriftlicher Form vorliegt. Zeitgleich mit dieser Anmeldung ist die Anzahlung in Höhe von EUR 200,00 für jede gebuchte Einheit per Überweisung zu leisten.
Sobald Anmeldung und Anzahlung bei uns eingegangen sind, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und ca. 14 Tage vor jeder Einheit die entsprechende Rechnung und alle wichtigen Informationen. Die Seminargebühr wird vor Beginn jeder Einheit überwiesen. Ein eventueller Frühbucherrabatt wird mit der letzten Einheit verrechnet.

Rücktritt bei Seminaren und Weiterbildungen:

Ein Rücktritt muss in schriftlicher Form erfolgen.
Bei Stornierung bis 30 Tage vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 40,00 fällig. Danach fallen Stornokosten in Höhe der jeweiligen Anzahlung an.
Ab 72 Stunden vor Seminarbeginn, oder wenn das Seminar vorzeitig verlassen wird, sind 100% der Seminargebühr zu zahlen.
Die Stornokosten entfallen, wenn ein qualifizierter Ersatzteilnehmer gestellt wird oder jemand von der Warteliste nachrücken kann.

Rücktritt bei Ausbildungen:

Ein Rücktritt muss in schriftlicher Form erfolgen.
Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Beginn der 1. Einheit fallen Bearbeitungskosten in Höhe von EUR 50,00 an. Bei späterem Rücktritt fallen für jede gebuchte Einheit, an der nicht teilgenommen wurde, Stornokosten in Höhe von EUR 200,00 an.
Ab 72 Stunden vor Beginn einer Einheit, oder wenn eine Einheit vorzeitig verlassen wird, sind 100% der Seminargebühr zu zahlen.
Die Stornokosten entfallen, wenn vor der 1. Einheit ein qualifizierter Ersatzteilnehmer gestellt wird oder jemand von der Warteliste nachrücken kann.

Haftung:

Wir weisen darauf hin, dass unsere Seminare, Weiterbildungen und Ausbildungen kein Ersatz für therapeutische/psychiatrische Behandlung sind, und dass jeder Teilnehmer die volle Verantwortung für sich selbst trägt.
Sollte ein Seminar, eine Weiterbildung, ein Zyklus, eine komplette Ausbildung oder eine einzelne Einheit einer Ausbildung ausfallen, informieren wir Sie umgehend und erstatten selbstverständlich Ihre Anzahlung bzw. schon gezahlte Seminargebühren.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Übernachtung und Verpflegung:

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. Übernachtung und Verpflegung. Wir bitten Sie, diese direkt mit dem Seminarhaus/Hotel abzurechnen.
Bei Seminaren, die im „Landhaus Sonnenberg“ stattfinden, wird mit der Seminarbuchung automatisch ein Übernachtungsplatz mit Vollpension gebucht.
Wir weisen darauf hin, dass das Seminarhaus/Hotel die oben genannten Kosten bei kurzfristiger Abmeldung (14 Tage) oder vorzeitigem Abbruch in Rechnung stellt.

Anmeldung:

LICHTBLICK® Andrea Hausmann
Weserstraße 4, 53859 Niederkassel
Fon: +49 – (0)228 – 28 69 60 20
Fax: +49 – (0)228 – 45 48 04
E-Mail: info@lichtblick-seminare.de
Web: www.lichtblick-seminare.de

Bankverbindung:

Lichtblick, Andrea Hausmann
VR-Bank Rhein-Sieg eG
IBAN: DE78 3706 9520 0102 0820 44
BIC: GENODED1RST


Die Teilnahmebedingungen können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.